Falschgutachten

Aussagepsychologie – ein verfemtes Fachgebiet in Österreichs Strafjustiz?

: Sa., 06.06.2020 - 14:34 By: reichmann

Ein kritischer Blick auf einen Teilaspekt von Strafverfahren wegen sexuellen Missbrauches an Kindern.

Strafverfahren wegen sexuellen Missbrauches an Kindern lassen in der Öffentlichkeit die Wogen hochgehen. Forderungen nach (noch) höheren Strafdrohungen sind auch in der Tagespolitik immer wieder zu hören oder zu lesen. Ungeachtet des absolut notwendigen und richtigen Opferschutzes1, stellen sich in der täglichen Praxis immer wieder Fragen nach der (objektiven) Richtigkeit der Aussagen der Kinder.

Egon Bachler: Vom Gutachter-Skandal zum Justiz-Skandal

: Mo., 18.06.2012 - 23:09 By: reichmann

Egon Bachler TAF

Ein unglaublicher Gutachterskandal nimmt seinen Lauf. Der Salzburger Ex-Gutachter Egon Bachler wurde jetzt selbst begutachtet. Zumindest seine Arbeit wurde von dem Deutschen Spezialisten Prof. Dr. Max Steller bewertet. Das Ergebnis ist erschütternd, der Gutachter hat so einen Pfusch in 40 Jahren Tätigkeit noch nicht gesehen.

Missbrauch: Unfassbarer Dilettantismus bei Gutachtern und Gerichten

: Sa., 08.05.2010 - 15:35 By: reichmann

MissbrauchUnfassbare Zustände bei Missbrauchsprozessen in Deutschland und auch in Österreich. Bei Verdacht wird sofort eine Armada von Helfern und gleichgeschalteten Organisationen tätig. Rechtsbeugung bei Gericht und Staatsanwaltschaft sind keine Seltenheit. Ein Fallbeispiel zeigt, wie ein offensichtlich Unschuldiger zu 12 Jahren Haft verurteilt worden ist. Staatsanwälte haben wichtige Beweismittel unterschlagen und grottenschlechte Gutachter fachlich derartig schlechte Gutachten vorlegt, die Fragen aufwerfen, wie man mit einem derartigen Wissensstand überhaupt eine Ausbildung schaffen kann.

Dr Egon Bachler: Märchen-Gutachter wirft das Handtuch

: Sa., 05.12.2009 - 00:33 By: reichmann

Egon BachlerSalzburg/LINZ. Wegen schweren Betrugs und Beweisfälschung ermitteln Justiz und Linzer Kriminalpolizei gegen einen gerichtlich beeideten Psychologie-Sachverständigen aus Salzburg. Im Verhör hat der Gutachter nun „Fehler“ zugegeben: er sei „arbeitsmäßig extrem überlastet“ gewesen.

Prof Max Friedrich: ORF Bericht als Basis für Gutachten

: Do., 15.05.2008 - 19:07 By: reichmann

Zahlreiche Verfahren in denen der umstrittene Gutachter Prof Max Friedrich Gutachten erstellt hatte, mussten mittlerweile neu verhandelt werden. Als Begründung findet man stets, dass sich der „Stargutachter“ über vorgegebene Standards hinwegsetzt und Zeugen durch Suggestiv-Fragen sogar beeinflusst.
Letztes Highlight in Zusammenhang mit diesem Gutachter: Als Basis für das Gutachten über Natascha Kampusch dienten dem Professor Gespräche mit den Eltern und ein Bericht des ORF.

Falschgutachten abonnieren