Gutachter

Egon Bachler: Vom Gutachter-Skandal zum Justiz-Skandal

: Mo., 18.06.2012 - 23:09 By: reichmann

Egon Bachler TAF

Ein unglaublicher Gutachterskandal nimmt seinen Lauf. Der Salzburger Ex-Gutachter Egon Bachler wurde jetzt selbst begutachtet. Zumindest seine Arbeit wurde von dem Deutschen Spezialisten Prof. Dr. Max Steller bewertet. Das Ergebnis ist erschütternd, der Gutachter hat so einen Pfusch in 40 Jahren Tätigkeit noch nicht gesehen.

Gutachten: Grundsätzliche Überlegungen

: Mi., 14.09.2011 - 16:09 By: reichmann

Dem Gesetzgeber konnte es nicht lange entgehen, dass der Gemütszustand einer Person in Rücksicht auf die Rechtspflege und die Polizei in vielerlei Hinsicht in Betrachtung komme. Bei einiger Ausbildung der bürgerlichen Gesellschaft fand der Gesetzgeber bald, dass die Beurteilung des Gedächtniszustandes einer Person nicht dem Richter selbst, sondern dem Sachverständigen, der jenem durch sein Gutachten an die Hand gehen sollte, zu überlassen sei, und dem Richter nur das Erkenntnis über die rechtlichen Folgen, die ein ausgemittelter Gemütszustand nach den Gesetzen hat, vorbehalten bleiben müsse.

Aus: "Die Psychologie in ihren Hauptanwendungen auf die Rechtspflege nach den allgemeinen Gesichtspunkten der Gesetzgebung über die sogenannte gerichtliche Arzneiwissenschaft nach ihrem psychologischen Teile" von Johann Christoph Hoffbauer, Halle 1808.

Harry Wörz: Die machen mein Leben kaputt

: Fr., 09.07.2010 - 17:21 By: reichmann

Harry WörzJahrelang saß Harry Wörz im Gefängnis, weil er angeblich seine Ex-Frau beinahe erwürgt hatte - doch plötzlich bekam er einen Freispruch erster Güte.  Ein Berliner Filmemacher hat den Installateur über all die Zeit begleitet. Seine TV-Dokumentation zeigt, wie Polizei und Justiz ein Leben zerstörten.

Missbrauch: Unfassbarer Dilettantismus bei Gutachtern und Gerichten

: Sa., 08.05.2010 - 15:35 By: reichmann

MissbrauchUnfassbare Zustände bei Missbrauchsprozessen in Deutschland und auch in Österreich. Bei Verdacht wird sofort eine Armada von Helfern und gleichgeschalteten Organisationen tätig. Rechtsbeugung bei Gericht und Staatsanwaltschaft sind keine Seltenheit. Ein Fallbeispiel zeigt, wie ein offensichtlich Unschuldiger zu 12 Jahren Haft verurteilt worden ist. Staatsanwälte haben wichtige Beweismittel unterschlagen und grottenschlechte Gutachter fachlich derartig schlechte Gutachten vorlegt, die Fragen aufwerfen, wie man mit einem derartigen Wissensstand überhaupt eine Ausbildung schaffen kann.

Prof Max Friedrich: ORF Bericht als Basis für Gutachten

: Do., 15.05.2008 - 19:07 By: reichmann

Zahlreiche Verfahren in denen der umstrittene Gutachter Prof Max Friedrich Gutachten erstellt hatte, mussten mittlerweile neu verhandelt werden. Als Begründung findet man stets, dass sich der „Stargutachter“ über vorgegebene Standards hinwegsetzt und Zeugen durch Suggestiv-Fragen sogar beeinflusst.
Letztes Highlight in Zusammenhang mit diesem Gutachter: Als Basis für das Gutachten über Natascha Kampusch dienten dem Professor Gespräche mit den Eltern und ein Bericht des ORF.

Gutachter abonnieren