Microsoft

Achtung: Mit Corona-Impfstoff zur digitalen Identität?

: Di., 19.05.2020 - 21:53 By: reichmann

Vielen wird immer klarer, dass bei dem Corona-Theater irgendwas nicht passt. Es fehlen einfach Zusammenhänge und Hintergründe. Eigenartig ist jedoch die weltweit einheitliche Berichterstattung und Panikmache und die offenbar einzige Möglichkeit dem Tod zu entgehen: Impfung.
Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Die von Bill Gates, Microsoft, Accenture, der Rockefeller Foundation und anderen finanzierte "Digital Identity Alliance" will digitale Impfnachweise mit einer globalen biometrischen digitalen Identität verbinden, die auf Lebenszeit besteht.

Bill Gates, Monsanto und Eugenik: Geförderte Industrie-Konzerne

: So., 16.09.2012 - 23:25 By: reichmann

Bill Gates Monsanto GentechnikNachdem bekannt wurde, dass die Bill & Melinda Gates Foundation, das philanthropische Geisteskind von Microsoft-Gründer Bill Gates, im Jahr 2010 für über 23 Millionen Dollar 500.000 Monsanto-Aktien gekauft hatte, wurde mehr als deutlich, dass diese angeblich wohltätige Stiftung ganz andere Pläne verfolgt als die Ausrottung von Krankheiten und die Bekämpfung des Hungers unter den Armen dieser Welt. Wie sich herausstellt, versucht die Familie Gates schon seit langer Zeit, in das wirtschaftliche Gefüge der Welt einzugreifen, besonders in den Bereichen Technik, Medizin und jetzt auch Landwirtschaft.

Bilderberger-Treffen vom Juni 2010. Macht-Elite in der Klemme?

: Sa., 12.06.2010 - 15:30 By: reichmann

Dolce Hotel SpanienDie »Hohepriester der Macht und Globalisierung« haben vor wenigen Tagen ihr aktuelles Jahrestreffen abgehalten, diesmal im Dolce-Hotel, Sitges, Spanien. Ein tolles Luxushotel, Sonne und Meer, Sicherheitskräfte, Machtpolitik hinter Mauern des Schweigens. Also alles wie gehabt? Nein, keineswegs. Denn bei den Bilderbergern lief diesmal doch so einiges anders, die jahrelange beharrliche Berichterstattung alternativer Medien und einzelner investigativer Journalisten hat die Öffentlichkeit bereits deutlich wach gerüttelt. Das macht sich jetzt bemerkbar! Und das spüren zunehmend auch die Bilderberger selbst! Es tut sich was!

Microsoft abonnieren