Migranten

Moderne Sklaverei weiter auf dem Vormarsch

In der Landwirtschaft, in privaten Haushalten, Restaurants, Pflegeberufen, Paketdiensten, Schlachtereien oder Bordellen – laut Global Slavery Index arbeiten allein in Europa über eine Millionen Menschen in Formen moderner Zwangsarbeit. Und es werden mehr. Dieser Entwicklung wollen Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen bis 2030 ein Ende setzen.

Bereich

Keine Grenzkontrollen bei illegalen Migranten

Eine Gruppe illegaler Migranten konnte problemlos die Österreichische Außengrenze überwinden und den Weg durch unser Land ungehindert fortsetzen. Erst beim Versuch von Oberösterreich über die Grenze nach Bayern zu gelangen, ging den Behörden die Gruppe illegaler Syrer ins Netz. Dies könnte nun einige politische Sprengkraft entfalten und die Regierung nach der Corona-Pleite ordentlich unter Bedrängnis bringen.

Bereich

Fahndung: Brutales Migranten-Trio schlägt Studenten nieder

Migranten Raub Wien